SCHULDNERBERATUNG UND VERBRAUCHERINSOLVENZRECHT

Durch jahrelange Erfahrung in der Beratung auf dem Gebiet des Insolvenzrechts sind wir Experten in sämtlichen Rechtsfragen, die im Zusammenhang mit Zahlungsschwierigkeiten und Überschuldung stehen.

Als Schuldnerberater verfügen wir über das erforderliche Fachwissen und die notwendige Erfahrung, um Sie im Umgang mit Banken, Inkassounternehmen, anderen Gläubigern, Insolvenverwaltern und Gerichten zu beraten und zu vertreten. Mit unserer Hilfe können Sie Gläubigern auf Augenhöhe gegenübertreten, nachdem wir mit Ihnen gemeinsam die für Sie beste Strategie zur Lösung Ihres Schuldenproblems festgelegt haben.

Professionelle Rechtsberatung können Sie vor allem zu folgenden Fragen erwarten:

  • Prüfung und Abwehr unberechtigter Forderungen
  • Abwehr unberechtigter Vollstreckungsmaßnahmen
  • Auseinandersetzungen mit Auskunfteien (z.B. Creditreform, SCHUFA, Bürgel)
  • Sanierungsberatung zur Insolvenzvermeidung
  • außergerichtliche Schuldenbereinigungspläne nach § 305 InsO 
  • Vorbereitung von Verbraucherinsolvenzverfahren und Regelinsolvenzverfahren
  • Beratung von GmbH-Geschäftsführern und -Gesellschaftern in der Krise
  • Vertretung von Schuldnern im Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Vertretung von selbständigen Schuldnern im Regelinsolvenzverfahren
  • Rechtsprobleme im Restschuldbefreiungsverfahren
  • Sozialrechtsberatung, insb. zu Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV)
  • Abwehr von SGB II-Sanktionen; insb. auch in sozialgerichtlichen Verfahren
  • Auseinandersetzungen mit Energieversorgern; insb. auch bei Energiesperren
  • Beratung bei Pfändungen und zum P-Konto
  • Strafrechtliche Verteidigung bei Insolvenzdelikten und Delikten in der Krise
  • Abwehr von Haftungsansprüchen gegen GmbH-Geschäftsführer und -Gesellschafter 
  • Abwehr von Haftungsinanspruchnahme durch das Finanzamt (insb. gem. §§ 191, 69, 34 AO)

Herr Rechtsanwalt Dälken hält regelmäßig Vorträge zu Fragen der Schuldnerberatung, des Insolvenzrechts und des Gesellschaftsrechts.

Weil er selbst als Treuhänder in Insolvenzverfahren bestellt wird, kennt er die Arbeitsweise von Insolvenzgerichten und Insolvenzverwaltern sowie die Interessen der am Insolvenzverfahren beteiligten Gläubiger. Diese Informationen ‚aus erster Hand‘ kommen unseren Mandanten im Rahmen der Schuldnerberatung zugute.

Aktuelle Themen & Artikel zur Schuldnerberatung und Verbraucherinsolvenzrecht

 

Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen 2017

Ab 1.7.2015 gelten höhere Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen. Der Pfändungsschutz stellt sicher, dass Schuldner auch bei einer Pfändung ihres Arbeitseinkommens ihr Existenzminimum [...]

IHR ANSPRECHPARTNER

FLORIAN DÄLKEN
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsexperte (RWS)
Insolvenzverwalter

Sekretariat:
Tel. 0591 966 545 0
Fax 0591 966 545 299
> daelken@bauerundkollegen.com

  • Fachanwalt für Insolvenzrecht
     
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
     
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein
     

     
  • Tätigkeit als Sachverständiger im Rahmen von Insolvenzgutachten
     
  • Tätigkeit als Insolvenzverwalter in Regelinsolvenzverfahren sowie als Treuhänder in Verbraucherinsolvenzverfahren und Restschuldbefreiungsverfahren
     
  • Vortragstätigkeit im Handels- und Gesellschaftsrecht, zuletzt im Rahmen des Weiterbildungsabschlusses „Geprüfter Bilanzbuchhalter“ der > IHK Osnabrück-Emsland
     
  • Vortragstätigkeit zu Fragen der Schuldnerberatung, zuletzt zum Thema „Entschuldung Inhaftierter durch Insolvenz und Restschuldbefreiung“