Die SBS Facility Management GmbH, ein Unternehmen, das mit Standorten in Lingen und Thüringen im Wach- und Sicherheitsgewerbe tätig ist, hat bei dem Amtsgericht Lingen einen Insolvenzantrag gestellt. Das Gericht hat Herrn Rechtsanwalt Florian Dälken zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes und zur Sicherung von Vermögenswerten des Unternehmens zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Zur Situation des angeschlagenen Unternehmens erläutert Dälken : „Der Geschäftsbetrieb wird derzeit noch unverändert fortgesetzt und Kunden können weiter bedient werden; auch die Gehälter der 10 Mitarbeiter des Unternehmens sind für April gesichert. Zusammen mit der Unternehmensleitung erörtern wir derzeit verschiedene Sanierungskonzepte, um zumindest Teile des Unternehmens möglichst dauerhaft erhalten zu können“.

Wir beraten im Insolvenzrecht und Wirtschaftsrecht.
Bitte wenden Sie sich an > Herrn Rechtsanwalt Dälken