Vertragsrecht: „Virtuelle und reale Welten“

Gelungener Medienpräventionstag – Fachleute, Eltern und Kinder informieren sich.

„Gut jeder sechste Jugendliche zeigt problematisches Nutzungsverhalten oder ist abhängig vom Internet“. Mit diesem Satz begrüßte der Erste Kreisrat Reinhard Winter die Besucher des Medienpräventionstages im Meppener Kreishaus. Er zitierte damit die erste repräsentative und kürzlich vorgestellte Studie der Bundesregierung zur Internetabhängigkeit in Deutschland. Er wolle aber keine Panik verbreiten, sagte er weiter: „Der Großteil der Jugendlichen nutzt das Netz positiv und zielorientiert.“

Rechtsanwalt Florian Dälken war einer der Fachreferenten.

> zur Berichterstattung durch den Landkreis Emsland | PDF
> zum Radiobericht der Ems-Vechte-Welle
> zum Vorbericht des Landkreises Emsland | PDF

2017-03-21T22:50:35+00:00