StaRUG u. Gesetz zur weiteren Verkürzung des RSB-Verfahrens bringen wesentliche Änderungen in den Insolvenzverfahren natürlicher Personen

Das Gesetz zur weiteren Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und das StaRUG ändern wesentliche Vorschriften für die Insolvenzverfahren über das Vermögen natürlicher Personen. Hier die wesentlichen Neuerungen im Überblick Der Gesetzgeber hat [...]

StaRUG u. Gesetz zur weiteren Verkürzung des RSB-Verfahrens bringen wesentliche Änderungen in den Insolvenzverfahren natürlicher Personen2021-04-01T17:14:15+02:00

SG Dortmund: Erfolg in Statusfeststellungverfahren gegen die Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV): Freie Mitarbeit ist auch in fremden Praxisräumen möglich

Bei dem Sozialgericht Dortmund war unsere Kanzlei an einem gerichtlichen Verfahren beteiligt, in dem ein Erfolg gegen die Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV) in einem Statusfeststellungsverfahren erzielt werden konnte. In dem [...]

SG Dortmund: Erfolg in Statusfeststellungverfahren gegen die Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV): Freie Mitarbeit ist auch in fremden Praxisräumen möglich2021-03-10T23:03:27+01:00

Zusatzqualifikationen im Insolvenzbereich: Das Insolvenzteam verstärkt sich mit zwei zertifizierten Insolvenzbuchhalterinnen

Im Insolvenzbereich von BAUER, DÄLKEN, DR.DÄLKEN und DÄLKEN Insolvenzverwaltungen gibt es zwei Zusatzqualifikationen: Die Steuerfachangestellte Rebecca Bremer und die geprüfte Insolvenzassistentin Debora Rusche-Marmouq haben den Lehrgang der >RWS Insolvenzakademie absolviert [...]

Zusatzqualifikationen im Insolvenzbereich: Das Insolvenzteam verstärkt sich mit zwei zertifizierten Insolvenzbuchhalterinnen2021-02-15T21:43:08+01:00

“Insolvenzanfechtung von Kontopfändungen nach § 143 Abs. 1, § 133 Abs. 1 InsO außerhalb des Dreimonatszeitraums vor Insolvenzantragstellung”: Beitrag von RA Dälken in Fachzeitschrift InsbürO 2020, 480

In der aktuellen Ausgabe 12/2020 der Fachzeitschrift InsbürO (Zeitschrift für die Insolvenzpraxis 2020, 480) äußert sich Rechtsanwalt Dälken zum Thema der Insolvenzanfechtung.  In dem Beitrag werden spezifische praktische Fragestellungen bei [...]

“Insolvenzanfechtung von Kontopfändungen nach § 143 Abs. 1, § 133 Abs. 1 InsO außerhalb des Dreimonatszeitraums vor Insolvenzantragstellung”: Beitrag von RA Dälken in Fachzeitschrift InsbürO 2020, 4802021-03-04T21:26:38+01:00

SanInsFoG: Protest erfolgreich – geplante Zentralisierung der Insolvenzgerichte in Nds. wurde abgewendet

Das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetzes - SanInsFoG) ist ein Artikelgesetz, das als Kernstück in Artikel 1 das Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für [...]

SanInsFoG: Protest erfolgreich – geplante Zentralisierung der Insolvenzgerichte in Nds. wurde abgewendet2020-12-30T18:53:44+01:00

Dr. Daniela De Ridder (MdB) lobt Austausch mit Lingener Anwaltverein beim Erhalt der bisherigen Struktur der Insolvenzgerichte

In einer Pressemitteilung hat die Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder nun die Zusammenarbeit mit dem Lingener Anwaltverein (vertreten durch die Vorsitzende Frau Rechtsanwältin Dr. Kerstin Dälken) sowie auch mit der [...]

Dr. Daniela De Ridder (MdB) lobt Austausch mit Lingener Anwaltverein beim Erhalt der bisherigen Struktur der Insolvenzgerichte2020-12-26T16:41:10+01:00
Nach oben