StaRUG u. Gesetz zur weiteren Verkürzung des RSB-Verfahrens bringen wesentliche Änderungen in den Insolvenzverfahren natürlicher Personen

Das Gesetz zur weiteren Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und das StaRUG ändern wesentliche Vorschriften für die Insolvenzverfahren über das Vermögen natürlicher Personen. Hier die wesentlichen Neuerungen im Überblick Der Gesetzgeber hat [...]

StaRUG u. Gesetz zur weiteren Verkürzung des RSB-Verfahrens bringen wesentliche Änderungen in den Insolvenzverfahren natürlicher Personen2021-04-01T17:14:15+02:00

Zusatzqualifikationen im Insolvenzbereich: Das Insolvenzteam verstärkt sich mit zwei zertifizierten Insolvenzbuchhalterinnen

Im Insolvenzbereich von BAUER, DÄLKEN, DR.DÄLKEN und DÄLKEN Insolvenzverwaltungen gibt es zwei Zusatzqualifikationen: Die Steuerfachangestellte Rebecca Bremer und die geprüfte Insolvenzassistentin Debora Rusche-Marmouq haben den Lehrgang der >RWS Insolvenzakademie absolviert [...]

Zusatzqualifikationen im Insolvenzbereich: Das Insolvenzteam verstärkt sich mit zwei zertifizierten Insolvenzbuchhalterinnen2021-02-15T21:43:08+01:00

“Insolvenzanfechtung von Kontopfändungen nach § 143 Abs. 1, § 133 Abs. 1 InsO außerhalb des Dreimonatszeitraums vor Insolvenzantragstellung”: Beitrag von RA Dälken in Fachzeitschrift InsbürO 2020, 480

In der aktuellen Ausgabe 12/2020 der Fachzeitschrift InsbürO (Zeitschrift für die Insolvenzpraxis 2020, 480) äußert sich Rechtsanwalt Dälken zum Thema der Insolvenzanfechtung.  In dem Beitrag werden spezifische praktische Fragestellungen bei [...]

“Insolvenzanfechtung von Kontopfändungen nach § 143 Abs. 1, § 133 Abs. 1 InsO außerhalb des Dreimonatszeitraums vor Insolvenzantragstellung”: Beitrag von RA Dälken in Fachzeitschrift InsbürO 2020, 4802021-03-04T21:26:38+01:00

SanInsFoG: Protest erfolgreich – geplante Zentralisierung der Insolvenzgerichte in Nds. wurde abgewendet

Das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetzes - SanInsFoG) ist ein Artikelgesetz, das als Kernstück in Artikel 1 das Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für [...]

SanInsFoG: Protest erfolgreich – geplante Zentralisierung der Insolvenzgerichte in Nds. wurde abgewendet2020-12-30T18:53:44+01:00

Insolvenzanfechtung: Rückabwicklung von Kontopfändungen nach § 143 Abs. 1, § 133 Abs. 1 InsO außerhalb der Krise

Ausgangslage Bei der Prüfung von Insolvenzanfechtungsansprüchen gibt es verschiedene Standardszenarien, die im Insolvenzbüro oft ebenso standardisiert abgehandelt werden. Das gilt grundsätzlich auch bei der Überprüfung von Pfändungen des schuldnerischen Bankkontos. [...]

Insolvenzanfechtung: Rückabwicklung von Kontopfändungen nach § 143 Abs. 1, § 133 Abs. 1 InsO außerhalb der Krise2020-11-08T17:11:00+01:00

30.03.2021
Dozent: F. Dälken
Ort: Lingen (Ems), VR AgrarBeratung AG

Thema: “Insolvenzen – welche Möglichkeiten – Wie arbeitet ein Insolvenzverwalter?”
Veranstalter: VR AgrarBeratung AG

Die Präsentation zum Vortrag kann hier heruntergeladen werden: >Powerpoint-Präsentation Insolvenzrecht / Organhaftung / COVInsAG

30.03.2021
Dozent: F. Dälken
Ort: Lingen (Ems), VR AgrarBeratung AG

Thema: “Insolvenzen – welche Möglichkeiten – Wie arbeitet ein Insolvenzverwalter?”
Veranstalter: VR AgrarBeratung AG
2021-04-01T14:50:53+02:00

CORONA-KRISE: Aussetzung der Insolvenzantragspflicht, Kündigungssperre im Mietrecht und Zahlungsaufschub bei Verbraucherdarlehen und existenzsichernden Verträgen (z.B. Telefon, Strom und Gas)

Der Bundesgesetzgeber hat mit dem „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ vom 27.03.2020  auf die Auswirkungen der CORONA-Krise reagiert und zahlreiche insolvenzrechtliche und zivilrechtliche [...]

CORONA-KRISE: Aussetzung der Insolvenzantragspflicht, Kündigungssperre im Mietrecht und Zahlungsaufschub bei Verbraucherdarlehen und existenzsichernden Verträgen (z.B. Telefon, Strom und Gas)2020-04-09T22:01:21+02:00

“Art. 6 Abs. 1 EuInsVO versus Art. 4 ff. EuGVVO: Internationale Zuständigkeit für Aktiv- und Passivprozesse im Rahmen von Insolvenzen mit Auslandsberührung” Fachbeitrag von RA Dälken in juris AZO Insolvenzrecht, Ausgabe 3/2020, S. 3 ff.

In der aktuellen Ausgabe 3/2020 des juristischen Informationsdienstes juris AZO Insolvenzrecht (S. 3 ff.) äußert sich Rechtsanwalt Dälken zu besonderen insolvenzrechtlichen Problematiken der internationalen Zuständigkeit von Gerichten für Aktiv- und [...]

“Art. 6 Abs. 1 EuInsVO versus Art. 4 ff. EuGVVO: Internationale Zuständigkeit für Aktiv- und Passivprozesse im Rahmen von Insolvenzen mit Auslandsberührung” Fachbeitrag von RA Dälken in juris AZO Insolvenzrecht, Ausgabe 3/2020, S. 3 ff.2021-03-04T21:27:55+01:00
Nach oben